Giorgio de Chirico, L’enigma di una giornata, 1914. © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Giorgio de Chirico, L’enigma di una giornata, 1914. © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Internationale Tagung
Freitag, 10.12. – Samstag, 11.12.2021

Einsamkeit. Von der Versenkung in Gott zum sozialen Problem

Konzeption: Rüdiger Zill, Potsdam Mit: Eckart Goebel, Tübingen; Nicola Graef, Berlin; Diana Kinnert, Berlin; Denis Newiak, Potsdam; Pamela Qualter, Manchester; Janosch Schobin, Kassel; Lars Fredrik Händler Svendsen, Bergen; David Vincent, Milton Keynes

Mi, 15.9.2021

Programm Winter 2021/22

Aufgrund begrenzter Platzzahl ist eine Anmeldung unter einsteinforum@einsteinforum.de verpflichtend. Im Haus gelten die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Vortrag Mi, 1.12.2021, 18:00h

Katrin Grosser, Harald Fritz Potempa

Die Mauer in Potsdam. Militärhistorische und sozialwissenschaftliche Blicke auf den »antifaschistischen Schutzwall«

Neuerscheinung
Martin Schaad
Brennen sollstu! Die Hexen von Poel
callidus, Wismar 2021
Neuerscheinung
Mischa Gabowitsch (ed.)
Pamjatnik i prazdnik: etnografija Dnja Pobedy Nestor-Istorija: St. Petersburg, 2020

Vortrag Online!
Mo, 13.12.2021, 19:00h

Ching Kwan Lee

How China Rides the Waves of Crisis. Going Digital and Going Global

Vortrag Mi, 15.12.2021, 19:00h

Deborah Hertz

Ambition, Hypocrisy and the Allure of German Nationalism. Berlin Jewish Salons in the Age of Napoleon